Aktivitäten

Muster hell
Almblumen
Wurzerhof im Winter
Aktivitäten rund um den Wurzerhof

Sommer & Winter

Auch wenn unsere Gäste die Ruhe und Abgeschiedenheit schätzen, Aktivitäten bieten sich zahlreiche rund um den Wurzerhof. Sommer wie Winter. Und wenn Sie nicht alles auf einmal schaffen, kommen sie einfach wieder.

„Jetzt habe ich wieder nicht alles geschafft.“ (Gast)

Muster dunkel

Wandern

Das Villgratental ist sicherlich eines der schönsten Wander- und Bergsteigergebiete in Österreich. Im Sommer laden die herrlichen Gipfel rund ums Villgratental zum Wandern ein. Dieser Teil der Alpen in Osttirol bietet mit ihren bis zu 3000 Meter hohen Gipfeln eine naturbelassene, alpine Landschaft, die eine unverwechselbare Kulisse für Ihren Urlaub bildet. Mehr als 268 Dreitausender machen Osttirol zu einem anspruchsvollen Wanderziel. Berge wie die Hochgrabe (2951 m), der Regenstein (2891 m) oder der Gölbner (2943 m) sind im wahrsten Sinne des Wortes die Höhepunkte einer Naturarena, die das Herz jedes naturbegeisterten Bergsteigers höher schlagen lassen. Und mit Ihrem Auto können Sie die Dolomiten mit den berühmten „Drei Zinnen“ oder Kals am Großglockner in kürzester Zeit erreichen.

Freunde, Familien oder andere Gruppen bis zu 30 Personen bewohnen im Wurzerhof großzügig ausgestattete Selbstversorger-Räume. Fernab vom Massentourismus bieten sich jeden fast unerschöpfliche Möglichkeiten, seine Ferien so zu gestalten, wie er es gerne möchte. Aktivität oder Ruhe, draußen oder drinnen, Sommer wie Winter. Adé Alltags- und Urlaubsstress.

Mountainbiken

Action-hungrige Mountainbiker schätzen die Landschaft im Villgratental sehr. Unterschiedlich steile Wege führen Bergradlerinnen und Bergradler hoch zu Hütten und Almen. Nach einer Rast geht es dort auf einem der Trails talabwärts. Das Angebot reicht von leichten bis zu schwierigen Touren.

Rafting & Paragleiten

Wildwasser-Begeisterte kommen in den atemberaubenden Flusslandschaften von Drau und Isel voll auf ihre Kosten. Diese liegen eine kurze Fahrtstrecke vom Wurzerhof entfernt und sorgen für Erfrischung und Spaß in kristallklarem Wasser. Natürlich auch dann, wenn unsere Gäste “nur” darin baden möchten. Für Paragleit-Fans bietet sich ein Eldorado nahe des Nationalparks Hohe Tauern. Die unvergleichliche Bergkulisse bietet eindrückliche Fern- und Weitblicke. Und für die, die es noch werden wollen: die Flugschule Hochpustertal in Sillian mit ihren erfahrenen Piloten bieten Tandemsprünge, Paragleiten und Hängegleiten auch für Anfängerinnen und Anfänger an.

Muster dunkel
Muster hell

Skifahren

Nur rund 6 Kilometer vom Wurzerhof entfährt befindet sich die Talstation des Familienskigebietes Skizentrum Hochpustertal. Gratis zum Skigebiet und zurück ins Villgratental kommt man mit dem Skibus, der einmal täglich direkt vom Wurzerhof abfährt und wieder retour fährt. Mit der Gästekarte, die Sie direkt bei uns erhalten, sind die öffentlichen Busse in ganz Osttirol gratis benützbar. Mit dem Auto in kurzer Zeit erreichbar ist auch das Skigebiet „Drei Zinnen“ in Vierschach. In Innervillgraten befindet sich der Übungslift „Stauder“ Lift, der vor allem für Anfängerinnen und Anfänger bestens geeignet ist. Dort haben viele Gäste und Einheimische das Skifahren gelernt.

Skitouren

Abseits der Skipisten bietet die Villgrater Bergwelt ideale Bedingungen für Ski- und Snowboardtouren. Unberührte Natur und atemberaubende Ausblicke machen die Winterlandschaft im Winkeltal zum Eldorado für Individualisten. Zahlreiche Aktivitäten spielen sich auch vor dem Haus ab. Im Winter rodeln unsere Gäste auf unserer privaten Naturrodelbahn direkt beim Wurzerhof. Wer eine längere Rodelstrecke sucht, findet sie beim „Tilliachalmweg“ mit einer Gesamtlänge von über 2 Kilometer. Rodelvergnügen pur ist garantiert. Gestartet wird bei der Reiterstube, nicht unweit vom Wurzerhof. Und wer noch spät am Abend Lust auf Aktivitäten hat: im Wurzerhof werden gerne bis tief in die Nacht die Eisstöcke geschwungen.

Langlaufen

Für Fans des Langlaufsports bietet die mittelschwere Winkeltalloipe eine wunderschöne Strecke durch den Lärchenwald entlang des Gebirgsbaches, über freies Gelände, durch schöne Wiesen- und Waldflächen. Start- und Zielpunkt ist die Reiterstube, dazwischen trifft man auf die Mooshoflalm, überquert den Gebirgsbach und taucht ein in den Lärchenwald, in unberührte Natur. Die einfachere Villgratentalloipe beginnt im Dorfzentrum von Innervillgraten, steigt leicht bis zum Maxerhof an und verläuft mit leichten bis mittelschweren Anstiegen und Abfahrten über freie Felder zurück ins Dorf.

Schneeschuhwandern

Wandern im Winter, ob mit oder ohne Schneeschuhe, ist ein Naturerlebnis in seiner reinsten Form. Es ist die einsame Stille des frisch verschneiten Winterwaldes und das Knirschen des Schnees unter den Füßen, die uns Menschen berührt. Und die Befriedigung, gesteckte Ziele mit eigener Kraft erreicht zu haben, sei es ein entfernter Gipfel oder ein Rundweg oder eine der vielen Almen im Villgratental. Winterwanderwege gibt es im Villgratental zahlreiche. Zeit, sie zu entdecken, müssen Sie mitbringen.

Kutschenfahrten

Wer es lieber gemütlich liebt und sich durch die Winterlandschaft kutschieren lassen möchte kann mit Kutscher Ingo eine Pferdekutschenfahrt durch die wunderschöne verschneite Landschaft unternehmen. Los geht’s von der Reiterstube taleinwärts Richtung Mooshofalm durch den Wald entlang beim Bach – eine herrliche Runde. Eingehüllt in warme Decken kann man den eigenen Atem in der kalten Luft beobachten.

Muster hell
Muster hell

DER WURZERHOF

Der Wurzerhof ist einzigartig in Tirol.
Die Hofstelle wurde bereits im Jahr 1433 urkundlich erwähnt, seit 2001 steht das Ensemble mit Kapelle, Museum, Sägewerk und Getreidemühle, Waschhütte und Schmiede unter Denkmalschutz.
Unsere Gäste erleben am Wurzerhof alpenländische Geschichte und Kultur.

KONTAKT

Familie Leiter
Winkeltal 114
9931 Ausservillgraten

Tel. +43 (0) 664 5166375
E-Mail: info@wurzerhof.at

 

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub mit Ihrer Familie oder Ihrer Gruppe und kontaktieren Sie uns für Ihre Reservierung.

 

INFORMATION MUSEUM

ÖFFNUNGSZEITEN
Anfang Juli bis 26. Oktober

Freitags von 10:00 – 18:00 Uhr
Für Einzelpersonen. Infomaterial liegt auf.

jeden Freitag Führung: 14:00 Uhr
Individuelle Führungen ab 10 Personen nach telefonischer Terminvereinbarung.

EINTRITT
ohne Führung: EUR 5,00 / Person | ab 12 Jahre
mit Führung: EUR 7,00 / Person | ab 12 Jahre

DER WURZERHOF

Der Wurzerhof ist einzigartig in Tirol.
Die Hofstelle wurde bereits im Jahr 1433 urkundlich erwähnt, seit 2001 steht das Ensemble mit Kapelle, Museum, Sägewerk und Getreidemühle, Waschhütte und Schmiede unter Denkmalschutz.
Unsere Gäste erleben am Wurzerhof alpenländische Geschichte und Kultur.

KONTAKT

Familie Leiter
Winkeltal 114
9931 Ausservillgraten

Tel. +43 (0) 664 5166375
E-Mail: info@wurzerhof.at

 

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub mit Ihrer Familie oder Ihrer Gruppe und kontaktieren Sie uns für Ihre Reservierung.

 

INFORMATION MUSEUM

Mitte Mai bis Mitte Oktober
nur nach Voranmeldung

Freitags Führung
bei min. 10 Personen | 14:00 Uhr

Erwachsene: € 7,00
Kinder bis 10 Jahre: frei

© Der Wurzerhof | All Rights Reserved | Webdesign by meta.co.at